Jeder kennt die 100 Pro Ana Tipps, die muss ich nicht nochmal veröffentlichen. Hier findet ihr nur Tipps, die ich selbst versuche zu befolgen, und die ich für wichtig halte.

  • Kaffee regt die Fettverbrennung an. Das stimmt wirklich, darum trinke ich jeden Morgen oder am Wochenende eine Stunde vor dem Training eine Tasse.
  • Morgens verträgt der Körper am meisten. Was ich damit meine ist, dass ihr morgens Süßes essen solltet, wenn ihr es unbedingt braucht, da der Körper es dann eher verabreitet, als wenn ihr es abends essen würdet.
  • Trinkt jeden Tag ausreichend Wasser. Am besten ist es, jede Stunde ein Glas kaltes Wasser zu trinken, denn das füllt und verbrennt sogar Kalorien, da der Körper das Wasser erst erwärmen muss.  

Ich selber esse meistens zu abends nichts mehr, aber ich weiß nicht, wie gesund das ist, darum würde ich das nicht unbedingt weiter empfehlen. Fakt ist aber, das ihr nach 16:00 Uhr keine/nur wenige Kohlenhydrate mehr zu euch nehmen solltet. Bei uns gibt es meistens zu Abend nur Brot und genau auf das solltet ihr verzichten! Greift lieber auf Fisch oder Fleisch und Gemüse zurück. Wenn es nicht anders geht, auch Obst, aber das enthält Fructose, also Fruchtzucker, und ist darum abends auch nicht ideal.